realitaet
Soooo knapp am Kickersieg vorbei!

Hallo ihr Lieben, ich bin’s mal wieder und sende grüße wie schon die letzten Tage aus der Firma.

Ist halt so, dass man mal ne Pause von dem ganzen Kack braucht. Hab das Gefühl der Tag heute geht mal wieder kaum vorbei! Ich muss noch 3,5 Stunden hier bleiben und hab eigentlich nichts mehr zu tun. Wenn ich mir Zeit lasse, schaffe ich damit vielleicht 30 Minuten zu vertrödeln. Deshalb erzähle ich euch jetzt in aller Ruhe von meinem gestrigen Abend und dem heutigen Mittag.

Endlich, gestern um 16:45 Uhr konnte ich SAP verlassen und nach Hause cruisen. Dort war erstmal Fernsehen angesagt. Nebenbei hab ich meine beiden Lebensläufe fertig gemacht. Das Motivationsschreiben braucht jetzt auch nur noch den letzten Schliff. Das ist schon ein großer Schritt. D. h. ich brauche nur noch zwei Bewerbungsmappen und dann kann es los gehen.

Dann war erstmal Training angesagt. Aber hallo! Intervallläufe standen auf dem Plan. War richtig anstrengend, aber als wir fertig waren, hab ich mich so dermaßen gut gefühlt. Hammer! Wir mussten 1 schnelle, 1 langsame, 2 schnelle, 2 langsame, 3 schnelle, 3 langsame, 4 schnelle, 4 langsame, 3 schnell, 3 langsame, 2 schnelle, 2 langsame, 1 schnelle, 1 langsame laufen. Ganz ehrlich die 4 schnellen waren so dermaßen HART! Aber ich hab einfach an Casi gedacht und dann ging’s irgendwie total schnell vorbei. Es war als ob ich von alleine gelaufen bin, während in meinem Kopf absolutes Kino stattfand! :D Nicht versautes, einfach dass er da ist!

Anschließend war nur noch Fußball und Duschen angesagt, bevor es total k.o. ins Bett ging. Hab auch sehr gut geschlafen diese Nacht, je ne sais pas porquoi.

Heute Morgen hab ich hier in der Firma dann die Präsentation fast fertig gemacht. Ist alles etwas kompliziert. Ist nicht so geworden wie ich es gerne gehabt hätte!

Egal, Mittagspause war lustig. War mit den Kollegen von Mila essen. Und dann waren wir noch draußen auf der Terrasse. Haben über sau lustige Sachen gesprochen – Die Auswanderer, irgendeine Schönheitssendung, reiche und alte Ehemänner und sonstige Promis. Hab erfahren, dass Xavier Naidoo früher bei Mila mal Hockey gespielt hat. Das hätte ich so jetzt nicht gedacht! :D Passt nicht zu ihm, aber egal! Danach gabs noch ne Runde kickern. Haben sooo knapp verloren 4:5!

Ich frag mich immer noch häufig, ob ich wirklich Jimi Blue Ochsenknecht beim TOEFL getroffen habe. War er das, der mich so angeschaut hat? Wer war der Junge sonst??

Schaue gerade Casi’s Video auf Facebook von Jami und Sven an. Aber nur weil er am Schluss spricht. Muss unbedingt seine Stimme hören. Läd noch!

Naja, ich verabschiede mich jetzt muss ja noch ein wenig arbeiten und außerdem will ich eine eigene Geschichte schreiben. Na von wem soll die wohl handeln.

Zudem warte ich schon ganz gespannt darauf wer heute Abend für Müller spielen darf. Ich hooffeee soooo sehhr, dass Toni spielen darf!!

Adios ihr Lieben, ich melde mich bald wieder! Hoffentlich hat sich Deutschland dann fürs Finale qualifiziert! :D

Weisheit des Tages: Casi verleiht Flügel!

7.7.10 14:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfŁgen
Gratis bloggen bei
myblog.de