realitaet
Abistress lässt Casi in den Hintergrund geraten (großer Fehler)

Hallo ihr Lieben, bevor ich weiter lernen kann, muss ich mir mal meine Sorgen und Ängste von der Seele schreiben. Es gibt da so das eine oder andere was mir im Kopf rumgeistert.

Auf der einen Seite gibt es da diesen Kerl. Wir waren am Wochenende auf einem Turnier eingeladen. Auf dem Weg dorthin ist mir eingefallen, wer der Trainer, der Heimmannschaft ist und da ich ihn kenne, habe ich mich von einen auf den anderen Moment irgendwie riesig gefreut. Dabei war da nie was zwischen uns, also wir haben uns kennen gelernt und mal ein paar blöde Sprüche gewechselt. Also das war alles eher flüchtig. Umso komischer finde ich, dass ich mich da plötzlich so drüber gefreut habe. Und Samstag hab ich ihm auch das eine oder andere mal nach geguckt, warum weiß ich nicht. Klar mochte ich ihn zu diesem Zeitpunkt und er sieht auch echt gut aus, aber wie kann das von jetzt auf gleich kommen. Der Höhepunkt war dann am Nachmittag. Er sprach mit mir und ein paar anderen über die Heizung und auf dem Weg nach draußen strich er mir zärtlich über den Rücken. Es war als könne ich mich nicht mehr kontrollieren. Mir schlich ein Lächeln über die Lippen. Abends bei der Party dann, kam er mit einen Teller auf mich zu und wollte sich an den Tisch hinter mir setzen. Ein leises "Vorsicht" brachte er hervor und strich mir wieder zärtlich über den Rücken. Welche Frau, wir bei einem zärtlichen gutaussehenden Mann denn nicht schwach. Und genau das bin ich auch geworden. Den ganzen Abend lang gehörten ihm meine Gedanken. Und Sonntag sowieso. Erst recht als er mir das schmeichelhafte Kompliment machte: "Warst du gestern abend auch da? Sieht man dir an!" So ein Arsch, aber das hat mich nur noch abhängiger von ihm gemacht. Andauernd wollte ich wissen, wo er ist und ihn den ganzen Tag nur anschauen. Ich hab es noch nicht mals einen halben Tag ohne ausgehalten, denn noch abends musste ich ihm einfach schreiben (Facebook lässt grüßen), ich glaube aber dass das nichts so eine gute Idee war. Ein paar mal haben wir hin und her geschrieben, das wars dann aber auch. Er antwortet nicht mehr. Und ich muss andauernd auf seine Seite gehen. Ich sterbe. Das macht mich total fertig. Warum ist der so schnell ein teil meines Lebens geworden, obwohl ich weiß, dass es ganz genau weiß, dass es nie etwas zwischen uns geben wird, aber warum war er so zärtlich?

Dann kommt da noch der Abistress dazu. In Deutsch schaff ich es einfach nicht mich hinzusetzten und mich mal damit zu beschäftigen. In Mathe stören mich die Formulierungen und in Wirtschaft komme ich überhaupt nicht vorran. Ahh das regt mich super auf. Ich habe keine Ahnung, wie ich das schaffen soll.

Aber es gibt ja auch noch den TOEFL, den ich bestehen muss, damit mein Traum vom Studium in Mannheim nicht platzt. Das größte Problem ist, dass es für mich eine Alternative gibt. Ich muss es das nächste Mal einfach schaffen!!

Tja, wenn das alles wäre. Am Wochenende geht auch noch die Bundesliga los.

So es wird dringend Zeit ... nebenbei wird Toni Kroos noch genau 4 Spiele für Bayer machen und dann zu Bähh-Fuck-you-Wüürgg-Bayern gehen!!

Adios amigos ... küüüssseee

29.6.10 14:22


Meine Hand brennt!

Hallo ihr Lieben, ich bin krank und nicht dass das schon reicht. Nein ... es häufen sich einfach noch alle Probleme dazu.

Meinem Bruder wurde gestern in Latein Spicken unterstellt. Das Problem ist, er hat an anderer Stelle gespickt und die ganze Klasse weiß Bescheid. Ich doofe Kuh, lege meine Hand für ihn ins Feuer, und, schreibe seinem Lehrer, dass ich ihm glaube, dass er nicht gespickt hat. Wieso kann ich mich nicht einfach mal aussachen raushalten. Jetzt habe nicht nur ich ihn in mehr Schwierigkeiten gebracht, sondern mich auch noch. Ahhhhh!! Dasgrößte Problem ich hab keine Ahnung was er jetzt machen soll. Ihn macht das ja auch fertig. Und morgen schreibt er schon die nächste Arbeit.

Tja, dann kann ich diese Woche nicht zum Training und das bei meiner neuen Mannschaft. Das ist doch scheiße. Ich muss mich doch irgendwann mal so richtig einleben.

Ahhhh!!! Würde mir gerne einfach mal alles von der Seele reden, aber dafür ist ja auch keine Zeit ... TOEFL und ABI lassen das nicht zu!!! Ahhhh!!!

Küsseee

29.6.10 14:21


Ohne Worte!

Hallo ihr Lieben, ich melde mich mal wieder. Heute war ein verwirrender Tag.

Mir ist aus unerklärlichen Gründen zum Heulen zu mute.

Am liebsten würde ich jetzt Toni bei mir haben und einfach mit ihm über Gott und die Welt quatschen. Das ist echt krass: ich weiß nichts von ihm und er ist ein für mich unerreichbarer Traum, aber ich fühle mich total mit ihm verbunden. Ich fühle eine Vertrautheit, die es nicht geben wird, kann oder gab, aber sie gibt mir Sicherheit. Vielleicht liegt er jetzt mit seiner Freundin im Bett, ärgert sich über die liegen gelassenen Punkte oder er fliegt gerade mit den Jungs zurück. Ich weiß es nicht. Aber egal was er tut, egal wo er ist und egal was er denkt - von der Welt und mir, einen Platz in meinem Herzen hat er besetzt. Ist das nicht verrückt? Und meiner Meinung nach hat das auch nicht besonders viel mit Stalken oder so Fan sein zu tun. Er ist mein imaginärer Freund! :D :D

Felix vermisse ich auch. Das ist echt krass. Ich liebe ihn nicht, ich will nichts von ihm und ich kann mit ihm über alles sprechen. So einen besten Freund habe ich mir immer gewünscht und jetzt ist er da! Fabelhaft. Hoffentlich sieht er das ähnlich.

Der Lehrgang ist auch vollbracht. Puh, ein Glück das Marc ähnlicher Meinung war. Weil Irland und Schottland hätte ich einfach nicht geschafft und die EM 2012 ist ja auch mein großes Ziel!

Jetzt geht es auf in den Abikampf. Morgen wird weiter Deutsch zusammengeschrieben, Rechtvortrag gehalten und TOEFL gelernt. Das muss reichen.

Außerdem möchte ich morgen nochmal ins Center fahren. Beim letzten Mal war das etwas zu hecktisch!

So gute Nacht, ich bin einfach nur total müde, kann aber trotzdem nicht schlafen! AhhhH!!

29.6.10 14:18


Zum Abschied ein Abstieg?

Hallo ihr Lieben, mir ist zum weinen zu mute! Morgen bzw. schon heute findet DAS entscheidende Spiel statt. Verlieren wir morgen, steigen wir ab!! Und es tut weh! Ich mache noch genau sieben Damenspiele für den RTHC und dann soll ich auch noch absteigen? Das war wirklich nicht mein Ziel. Deshalb wird morgen so richtig auf die kacke gehauen! Im Kreis will ich auch ein paar motivierende Worte sagen, aber ich weiß nicht, ob das so gut ankommt:

Mädels, ich denke es weiß jeder worum es heute geht. Deshalb will ich dass hier gleich ein Feuerwerk steigt. Jeder erledigt seine Aufgabe und gibt 300%. Dann ballern wir die aus der Halle und holen die 3 Punkte!

Was dabei rausgekommen ist ... ein andermal!

Muss mir jetzt einen kräftigenden Schlaf gönnen!

29.6.10 14:17


Urlaub Stichwörter

ersten Tage Schule und Postkarten ...

dann Strand abends Karten spielen ...

Anna kennen kennengelernt ...

....

erstes Wochenende viel Strand und länger schlafen und ein bisschen lernen, weil wir Test schreiben mussten

Montags mit ganz vielen am Strand ... Pedro, Jacqueline, Charles, Serverin, Anna

Felix kennengelernt!

Mittwoch war ich tatsächlich eine halbe Stunde laufen ... aber wir haben sonst immer STabies gemacht .. ich fand das reicht

Donnerstags vortrag über santi freixa ... am vortag bei facebook angeschrieben / salida con los profesores

Samstag waren wir dann in so einem rießen Einkaufszentrum auf so einer Einkaufsstrße und haben ordentlich geshoppt danach Strand Sonntag auch

in der Nacht dann mit Felix echattet und Karten für Fussball bestellt .. Felix wärend der ersten Woche natrlich im Unterricht immer besser kennengelernt

Montag morgen Anna, Felix und wir am Strand / Abends Pfannekuchen gemacht und alle eingeladen / Danach ins Kino Selbst ist die Braut auf Spanisch

Dienstag waren wir dann morgens Sonnenaufgang schauen .. danach hab ich mich nochmal hingelegt 5 Stunden schlaf waren mir komischerweise zu wenig/ abends dann rtlnow vom neuen Doctors Diary geschaut

Mittwoch morgens mit felix shoppen Kleid gekauft, und bei Nike coole Sachen/ Abends hat dann unser Italienicher Mitbewohner und die italienische Mitbewohnerin für uns gekocht / danach runter an die Strandstraße mit Felix ... kleinigkeiten also Mitbringsel shoppen / Fc Flurry bei Mc gegessen und Foto mit Polizei gemacht!

Donnerstags dann morgens mit Felix am Strand / Abends mit ihm und Katja unserer Deutche mitbewohnerin essen gewesen / wette um Kellner/ Handynummer / Zuhälter / Engländerin / Dann wieder salida con los profesores / diesmal Maya unsere dabei sau süß

Freitag morgens nochmal shoppen / nach der Schule waren wir dann mit Felix nochmal am Strand ... bis auf Plattform geschwommen/ Abends weggegangen ... 3 Drinks .. dann anderen getroffen dann im havana erstmal felix im veneditt alle anderen und dann im Mulligans alle zusammen auch mit felix .. dann um 5 heim ..

erstmal ausgeschlafen ... dann mit Felix an den Strand ... duschen, packen zum Taxi und flug heim

OHNE FELIX

29.6.10 14:15


Zeit verfliegt wie immer!

Hey ihr Lieben, ja es sind schon wieder 2 Monate vorbei, seitdem ich das letzte Mal geschrieben hab!

Joa, jetzt hab ich nen Freund und bin VIZEEUROPAMEISTER!

Naja, dazu gibts nicht so viel interessantes zu erzählen. Außer dass mein Freund zwar glücklich ist, aber ich nicht!! Egal anderswann davon!!

EUROPAMEISTERSCHAFT war jedenfalls spitze!! Also bis auf die Spiele!!

So morgen gehts erstmal 3 Wochen nach Spanien ... von meinem Freund erholen und einfach nur chillen!! Küssee

29.6.10 14:15


Time is missing!!

Oh je ist es lang her, dass ich euch geschrieben hab! Ach ich hatte einfach eine anstregende Zeit ...

voller Liebe, 

voller Hockey,

voller Party,

voller Freunde,

voller Stress!!!

Sie war toll, aber halt auch anstregend!!

Fangen wir mal mit der Liebe an:

STEFAN MENKE! Das ist er! Der der mir jeden Tag das Aufstehen erleichtert,

Der mir jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert,

Der in meinen Träumen mit mir tanzt,

den ich mir jeden Tag stundenlang anschauen könnte,

den ich liebe!

Ich glaube mehr gibts dazu nicht zu sagen!

Also zum Hockey

Köln war einfach ziemlich cool, außer dass natürlich mein Geburtstag hätte schöner sein können, aber hey!! Das hab ich ja mit meiner fetten Party gestern aufgeholt.

Also Pia und ich hatten einen Mordsspaß in Köln!

Naja, so jetzt schau ich mal AWZ um meinen langweiligen Tag abzurunden! :D Meld mich mal bald wieder! Küsse

29.6.10 14:13


Stress pur!

Hallo ihr Lieben,

es tut mir Leid, dass ich eher selten schreiben kann in letzter Zeit, aber ich komme abends immer so später Heim, dass ich einfach zu müde bin. Naja, die nächsten Tage schreib ich nochmal ... Donnerstag gehts zum Lehrgang nach Köln und Samstag werde ich endlich 18! Yeesss .. Küsse an euch

29.6.10 14:12


Die Ernährungsprotokoll-Woche

Hallo ihr Lieben, man was war das für eine super tolle Woche??!! Super coolo!

Am Montag hab ich meine Musik (11) und Wirtschaftsnoten (12) bekommen. Nach der Schule war ich dann im Teilinternat ... Mattes hat das Gespräch von Jens und mir mitgehört! Und er war sehr interessiert! Cool gel?? hihi

Abends bin ich dann mit der Bahn nach Köln gefahren und war mit Anna, Dana und Maren in der Therme. Das war sooo toll ... Sauna, Whirlpool und Musik unter Wasser !! Tolll Weißheit des Montags: Ich fühl mich auch in Leverkusen noch ganz wohl!

 

Joar und am Dienstag hab ich dann meine Matheklausur wiederbekommen. 1- und mündlich 2+! Juhuuuu!! Nachmittags war ich dann mit meinem Dad in Köln bei der Laufbahnberatung .. naja hat mich irgendwie nicht groß weitergebracht. Aber dann Abends: DFB-Pokal-Halbfinale!!! Bayer war so geil ...  nach dem 1:0 haben ja alles schon Finale gerufen, aber mit der Nachspieleit war es noch viel geiler!! Paddi, was ist nur los mit dir?? 4:1 ist ja dann ausgegangen! Super cool! War dann etwas spääät zu haus, aber hey!

Weißheit des Dienstags: Bayer fährt nach Berlin! 

 

Am Mittwoch war dann "nur" Teilinternat und Training angesagt! Aber ich hab auch mit Höppi telefoniert, dass war auf jeden Fall schonmal ein Schritt in die richtige Richtung!  Weißheit des Mittwochs: Es waren noch 17 Tage bis zu meinem Geburtstag! 

 

Am Donnerstag war dann auch außer Training nicht viel los. Sprint, Stock und Kraft .. das war dann aber auch genug! Weißheit des Donnerstags:  Ich bin Sebastians Nr. 1!!

 

Joar der Freitag war auch nix besonderes! Also es war schon was los, aber jetzt net der Teufel! Nach 6 Stunden Unterricht hatte ich eine Freistunde und dann war noch Sport. Abends hab ich dann einfach mal gechillt ... musste auch sein! Mein Kopf wäre fast explodiert .. so Kopfschmerzen hatte ich! Bin dann aber früh ins Bett musste ja Samstag schließlich spielen! Weißheit des Freitags: Man schafft es nur manchmal früh ins Bett! 

Samstag war ganz cool ...außer dem Spiel hab ich nur gechillt und Recht gemacht!

Und heute war ich mit TT shoppen, es war so mega geiil!! Wir haben super viel gekauft und waren von 9 - 17 Uhr unterwegs! Küsse

Weißheit des Wochenendes: Shooppen befreit!!

29.6.10 14:11


6-Punkte Wochenende!

Hallo ihr Lieben, ich melde mich hier aus meinem Bett nach einem wirklich tollen Wochenende! Heute ist der Geburtstag von meinem Dad ... das heißt es sind noch 20 Tage bis zu meinem Geburtstag!

Also das Spiel gestern gegen Raffelberg war nicht so toll ... immerhin hab ich ein Tor geschossen und wir haben dann auch 3:0 gewonnen!

Aber das Spiel heute war der Wahnsinn. Die erste Halbzeit war zwar nicht so toll ... keine Passqualität, kaum Zug zum Tor und kein gutes verteidigen (stürzen á mas). Trotzdem fange ich nach dem 0:1 gegen den Ball ab und lege ihn auf Nici, die den Ball nur noch ins leere Tor schieben muss. 1:1!! Halbzeit! Die 2. Halbzeit war dann der Knaller ... die ersten 10 Minuten waren katastrophal, deshalb stand es dann auch schnell 1:3! Abbbbeeerr dannn!! Ich bekomme den Ball auf der rechten Seite und laufe über die Grundlinie, lege den Ball über den Schläger vom TW und Lena schnickt ihn ins Tor. yeeess .... 5 Minuten später bekomme ich auf der linken Seite den Ball ... verliere allerdings den Zweikampf, hol mir irgendwie denn Ball so wieder, dass ich aus dem Lauf Agi in den Kreis zu Kim schlage, die ihn dann mit der Rückhand am TW vorbei legt! Yesss 3:3!!! Tja, und 3 Minuten vor Schluss kommt der Ball mit so einem Krüppelschlag in den Kreis und ich hab einfach mal den Schläger reingehalten. Und den abprallenden Ball vom Torwart habe ich dann Volley reingemacht ... jippiiii ... Sieg und 3 Punkte!!! Das war wichtig! Und es war mein Spiel! yeess!!

Auch das Lob von Karlo, von Oli und den anderen nach dem Spiel hat mir sehr guut getan!!

Tja, dann verabschiede ich mich mal mit einem schööösseen ...

 

Weißheit des Tages: Wer nach einem 1:3 aufgibt, hat schon verloren!
29.6.10 14:11


Ausgelassener Freitagabend

Hallo ihr Lieben, ich bin wieder zurück!!! Es war ein ganz netter Abend! Hatte ein nettes Gespräch mit Sebastian, war super schlecht beim Kegeln - also mittelmaß, wir haben einen neuen Kreisspruch und ich hab nett gegessen!

Fang ich mal mit dem Kreisspruch an! Hehe^^ Zuerst hatten wir gar keine Idee, aber am Ende haben wir dann einfach mal alles zusammen gewürfelt! :D

"Könn' die uns das Wasser reichen?

Nein, wir gehn' heut' über Leichen! (in Armeegesang :-))

Nicht lang schnacken,

Ball rein hacken!

Huuut ab,

wir gehn' guuut ab!"

Ganz lustig gel?

Naja, gegessen habe ich einen kleinen Gyrosteller ... der war geil! Hat gut getan mal wieder!

So dann komme ich mal zum Thema Gespräch mit Sebastian ...

er hat mir doch tatsächlich erzählt, dass Charles meinte ich seie 17 - was ja okay ist - aber Nils hat mich auf 23 geschätzt! Was?? Also ehrlich das eehrt mich, hat was, aber 23? Huch, irgendwie tut das schon weh! Vorallem weil er mir ehrlich gesagt gefallen hat! Knackigen Arsch hat er ... und nett war er eigentlich auch, aber dass er mich vorhin nicht selbst angesprochen hat, find ich schon komisch, da spricht er Sebastian an, dass ich mich von dem kalten Rand runtersetzen soll, sonst bekäme ich noch eine Blasenentzündung!  Sehr lieb, aber warum nicht direkt an mich??

Aber lieb war er zu mir schon! Aber natürlich mal wieder zu alt! :-! Dann mach ich jetzt mal etwas Werbung: http://www.nils-winter.de/!!! :D

Beim Kegeln bin ich dann bei kleiner und großer Hausnummer ordentlich untergegangen! Beim letzten Spiel bin ich dann zweiter geworden!

Aber meine letzte gute Aktion des Tages war bei studivz: Hab ich Jimmy eine nette Nachricht hinterlassen! :D

Hey jimi, hey what's up, can I have your autograph?
Hey jimi, hey, hey, hey jimi, hey, hey (stop!)
Hey jimi, hey what's up, can u make my body rock?
Hey jimi, hey, hey, hey jimi, hey, hey (stop!)
Hey jimi, you're so fine, can we spend a little time? (stop!)
Hey jimi, hey, hey, hey jimi, hey, hey (stop!)
Hey jimi, you're so fine, I just wanna make u mine! (stop!)
Hey jimi (Hey what's up, I will never ever [stop!])

 

Naja, morgen geht es los und ich freu mich irgendwie total! Tor schießen ist Pflicht morgen, also zu mindest guuuuuttt spielen! Küsse an euch! Weißheit des Tages: Sicher ist manchmal nicht sicher genug!!

 

29.6.10 14:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
DesignPicture
Gratis bloggen bei
myblog.de